Effizienzhaus

Der Begriff KfW-Effizienzhaus wurde von der namensgleichen Institution „Kreditanstalt für Wiederaufbau“ (KfW) geprägt. Gebäude, die sich durch eine energiesparende Bauweise und Technik auszeichnen und die energetischen Richtlinien der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllen, werden von der KfW-Bank finanziell gefördert. Die eingeführten Energiestandards werden an den Werten „Transmissionswärmeverlust des Hauses“ und „Primärenergiebedarf des Hauses“ ermittelt.

Im Rahmen dieser Fördermöglichkeiten überlassen wir es Ihren Wünschen ob wir Ihr persönliches Traumhaus als KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus erstellen. Selbstverständlich bauen wir Ihr Haus auch als sogenanntes EnEV-Haus, welches entweder mit einer Wohnraumlüftungsanlage oder mit thermischen Sonnenkollektoren auszustatten ist.

Unsere massiven Häuser werden in 4 Monaten Bauzeit erstellt. Zudem erfolgt eine regelmäßige Qualitätskontrolle über ein bewährtes Monitoringsystem im Hause.

Haben Sie Fragen zu den möglichen Förderprogrammen der KfW oder unseren Effizienzhäusern nach aktuellen Energiestandards? Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Traumhaus.

Ihr Kontakt zu uns: 04834 992-80


Kontakt zu Kähler Massivhaus

Sprechen Sie uns direkt an! Hier geht es weiter zu unserem Kontaktformular.